Lage in jeglicher Hinsicht prekär und ohne wirkliche Aussicht

Ähnlich, wie es auch die konventionelle Wirtschaft zu beklagen hat, so sind auch die Bereiche der Sozialwirtschaft um so mehr betroffen, als auch die überwiegende Zahl deren Kunden aus unterschiedlichen Gründen kaum bis keine Alternativen hat, sich wichtige Gebrauchsgüter oder Kleidung zu für deren Geldbeutel adäquaten Preisen zu besorgen, zumal für diese Gesellschaftsgruppe die Nutzung des Online-Handel oft überhaupt nicht möglich ist.

Damit stehen die Anbieter, wie das Gebrauchtwarenkaufhaus PATCHWORK in Herzogenrath-Merkstein in Trägerschaft des Förderverein Arbeit, Umwelt und Kultur in der Region Aachen e.V. ohne eine wirklich planbare Alternative da, wie auch ihre Kunden, die sich aus den verschiedensten gesellschaftlichen Gruppen zusammensetzen. Nach der zunächst völligen Schließung und dann einer Light-Öffnung über "Click&Collect" schien man zunächst mit "Click&Meet" und den gebuchten Einkaufszeiten innerhalb eines gebuchten Zeitfensters wieder auf einem gangbaren Weg.

Dieser jedoch ist mit der nun ergangenen Hygieneschutz-Verordnung des Landes NRW wieder mehr als schwankend geworden, weil die Begehungsvariante des Kaufhauses nun nur noch mit gültigem Corona-Negativ-Test möglich ist und die anderen wiederum höchstens vor dem Kaufhaus an der Kirchrather Straße 141-143 bedient werden können. So bitten Träger und MitarbeiterInnen des PATCHWORK herzlich darum, dem Kaufhaus auch in diesen Krisenzeiten als eine mittlerweile Institution die Treue zu halten, als auch weiterhin von den unterschiedlichen Einkaufsformen Gebrauch zu machen. Termine buchen und auch weitere Informationen einholen kann man weiterhin im Büro des Förderverein unter Tel.: 02406/79710 oder an der Infothek des Gebrauchtwarenkaufhauses unter Tel.: 02406/9792050.

Im Moment hat das PATCHWORK wegen der mangelnden Nachfrage lediglich von 9-17 Uhr geöffnet, plant aber natürlich wieder bis zu den gewohnten Schließzeiten auf 18.30 Uhr aufzustocken, sobald Licht am Ende des Tunnels sichtbar wird. Um sich trotz des überwiegenden Betretungshindernisses einen Überblick über das derzeitige Angebot zu verschaffen, können unter dem folgendem Link  gezielt bestimmte Artikel (auch Möbel) angeschaut, ausgesucht und vorbestellt und bei Mobiliar auch geliefert werden.

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath