Das Foto zeigt den Vorsitzenden der Bürgerstiftung, Dr. Heribert Mertens und den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Manfred Borgs bei der gemeinsamen Vorstellung des Adventskalenders 2021 (v.l.n.r.)

Herzogenrather Bürgerstiftung präsentiert den Adventskalender 2021

Die siebte Auflage des beliebten Adventskalenders der Herzogenrather Bürgerstiftung ist ab dem 10. Oktober bis zum 29. November in den Vorverkaufsstellen erhältlich

Der Reinerlös aus dem Verkauf wird gemeinnützigen Projekten zur Verfügung gestellt.

Der Vorsitzende der Herzogenrather Bürgerstiftung, Dr. Heribert Mertens stellte gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern und Vertretern des Stadtsportverbandes, darunter dem Vorsitzenden Manfred Borgs, dem 1. stellvertretenden Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein sowie mehreren Sponsoren den diesjährigen Adventskalender für den guten Zweck. Als Dank für seine langjährigen Verdienste überreichte Dr. Mertens dem früheren Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden der Bürgerstiftung, Peter Waliczek, den ersten Kalender, den sogenannten „Ehrenkalender“.

Der Adventskalender wird von der Bürgerstiftung zum siebten Mal in Folge und zum dritten Mal mit Unterstützung des Stadtsportverbandes im Rahmen der Kooperation „Gemeinsam für Herzogenrath“ aufgelegt. „Wir waren aufgrund der hohen Nachfrage in den Vorjahren in diesem Jahr mutig und haben die Auflage auf 3.000 Stück erhöht. Mit nur 5 Euro Einsatz pro Kalender gibt es 160 attraktive Preise im Wert von insgesamt über 10.000 Euro zu gewinnen“, so Dr. Mertens. Trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage im Einzelhandel, die insbesondere durch die langanhaltende Pandemie hervorgerufen wurde, waren viele Einzelhändler und weitere Sponsoren wieder bereit, das gemeinnützige Projekt großzügig zu unterstützen.

Als Hauptpreis winkt in diesem Jahr ein Warengutschein für Elektronikgeräte im Wert von 2.500 Euro. Mit viel Engagement hat die Bürgerstiftung zahlreiche Unterstützer für den guten Zweck akquirieren können. Schließlich werden die kompletten Einnahmen aus dem Kalenderverkauf gemeinnützigen Projekten zugeführt. Ein Hauptprojekt ist die vom Stadtsportverband angestoßene Initiative „Jedes Kind soll schwimmen lernen“, die auch im kommenden Jahr mit Schwimmkursen fortgeführt werden soll.

Die Kalender können ab dem 10. Oktober bis zum 29. November oder solange der Vorrat reicht in den Vorverkaufsstellen in allen drei Stadtteilen erworben werden (s.a. beigefügte Information zum Download). Bestellungen sind auch direkt bei der Bürgerstiftung via E-Mail unter info@buergerstiftung-herzogenrath.de möglich.

Die Gewinnzahlen werden nicht mehr über die Tagespresse bekannt gegeben. Sie sind tagesaktuell abrufbar auf den Webseiten der Bürgerstiftung (https://www.buergerstiftung-herzogenrath.de) oder des Stadtsportverbandes (https://stadtsport-herzogenrath.com). Wer keine digitale Abrufmöglichkeit der Gewinnzahlen hat, kann auch die tagesaktuelle Telefonansage unter der Ruf-Nr. 02406/9894884 nutzen.

Foto: Pressestelle Herzogenrath/Petra Baur

Datum:07.10.2021

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 

Downloads

 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath