Bild v.r.n.l.: Bürgermeister Dr. Benjamin Fadavian, Krimiautor Karsten Dusse und der Vorsitzende des Fördervereins Pro Stadtbücherei e.V., Ralph Klemp

Herzogenrather Handschelle zum 15. Mal verliehen

Der Krimiautor Karsten Dusse wurde mit der besonderen Auszeichnung geehrt

Für seinen Krimi "Achtsam morden" wurden dem Autor in Herzogenrath die Handschellen angelegt....
Klick - machte es und schon hatte Bürgermeister Dr. Benjamin Fadavian dem Bestsellerautor Karsten Dusse die Handschellen angelegt: „Ich muss sagen, mein Amt als Bürgermeister dieser Stadt birgt einige Überraschungen. Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach fast einem Jahr meiner Amtszeit in die Verlegenheit komme, einem Juristenkollegen Handschellen anzulegen.“

Lachend nahm der Autor diesen ungewöhnlichen Preis entgegen – nicht ohne vorher einen vorsichtigen Blick zu Büchereileiterin Kirsten Moss zu werfen, die den erlösenden Schlüssel sicher verwahrte…
Aus der Hand von Ralph Klemp, dem Vorsitzenden des Fördervereins Pro Stadtbücherei e.v. nahm Karsten Dusse dann noch die entsprechende Urkunde entgegen, die ihn als Handschellenpreisträger 2020 ausweist. Der erste Preisträger, der leider –pandemiebedingt- beinahe ein Jahr auf seine Handschelle warten musste.

Der sympathische Autor freute sich sichtlich über die Auszeichnung („mein erster Krimipreis, ich bin sehr stolz…“), über die ihm Krimikolleg*innen schon berichtet hatten und bedankte sich herzlich beim Herzogenrather Publikum und der anwesenden fleißigen Jury mit einer humorvollen, temporeichen Lesung aus seinem preisgekrönten Krimi „Achtsam morden“. Inzwischen gibt es schon drei Fortsetzungsbände, wie Dusse bei der anschließenden Fragerunde erzählte, ein vierter sei gerade in der Mache und über Filmrechte werde auch schon gesprochen.

Björn Diemel, der erfolgreiche Anwalt, der nach allen Regeln der Achtsamkeit arbeitet und mordet (!), bleibt den geneigten Leser*innen also erhalten…

Foto: Reinhold Radermacher
Datum:06.10.2021

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath