Flüchtlingshilfe Herzogenrath

Informationen


Der Stadt Herzogenrath werden - wie allen Kommunen in Deutschland - Flüchtlinge zugewiesen, die in verschiedenen Wohnungen, Unterkünften und Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet untergebracht werden.

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie detaillierte Informationen über Spendenmöglichkeiten (Link: Flyer und Spendenkonten) und ehrenamtliches Engagement und Pressemitteilungen (Link: Presse).

Bei allen Fragen bezüglich des ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlingsarbeit wenden Sie sich bitte an Frau Druschke oder Herrn Rüben

Ansprechpartner Flüchtlingshilfe im Auftrag der Stadt Herzogenrath ist die Ehrenamtskoordinatorin Frau Eva Druschke vom regionalen Caritas-Verband, sowie Rainer Rüben von der Stadt Herzogenrath.

Eva Druschke

Willibrordstr. 9, 52134 Herzogenrath
Telefon: 02406 / 64348

oder

Scheibenstr. 16, 52070 Aachen
Telefon: 0241 / 94927186
e.druschke@caritas-aachen.de


Rainer Rüben

Rathausplatz 1, 52134 Herzogenrath
Telefon: 02406/ 83-216,
E-Mail: rainer.rueben@herzogenrath.de

Downloads

 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath