Freiwillige Feuerwehren suchen neue Mitglieder

Informationsveranstaltung am 03. März 2017, 19 Uhr, Feuer- und Rettungswache Erkensmühle

Landesweite Kampagne zur Mitgliedergewinnung gestartet.

In den kommenden Tagen werden in Nordrhein-Westfalen mehr als 1500 großformatige Plakate angebracht, mit denen die Feuerwehren des Landes gemeinsam um Aufmerksamkeit kämpfen. Auch im Stadtgebiet Herzogenrath werden mehr als 10 Großformatdrucke zu sehen sein.

Zentraler Bestandteil der landesweiten Kampagne stellt die Website www.freiwillige-feuerwehr.nrw dar, auf der die Freiwillige Feuerwehr umfassend vorgestellt wird. Zudem werden häufige Fragen zum Thema „Feuerwehr“ unter der Rubrik „Fragen und Antworten“ beantwortet.

Die Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath begrüßt die Kampagne, welche vom Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW und des Verbandes der Feuerwehren NRW ins Leben gerufen wurde und hofft, dass sich auch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Herzogenrath mit der Thematik „Freiwillige Feuerwehr“ befassen.

Da auch die Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath seit vielen Jahren um neue Mitglieder kämpft, findet am Freitag, den 03. März ab 19:00 Uhr eine zentrale Informationsveranstaltung auf der Feuer- und Rettungswache, erkensmühle statt. Im Rahmen der Veranstaltung können sich potentielle Mitglieder über eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr informieren. Der erforderliche Zeitaufwand beträgt hierfür ungefähr 1 Stunde.

Für Fragen zum Thema „Feuerwehr“ stehen Ihnen die Ansprechpartner unserer Feuerwehr jederzeit zur Verfügung.

Ein Kontaktformular finden Sie auf der Internetseite www.herzfeuerleidenschaft.de.

Datum:06.02.2017

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath