Bart-Gläubig-Anschlag- Rassismus fängt im Kopf an

Mit diesem Slogan, der das Subtile am Rassismus und seinen Auswirkungen auf die Ausbreitung von Hass einerseits und die schrecklichen Konsequenzen auf Menschen mit Migrationshintergrund andererseits auf erschreckende Weise vor Augen führt, beteiligt sich das „Soziokulturelle Zentrum Klösterchen“ als Kulturhaus gegen Rassismus

natürlich auch an den bundesweiten internationalen Wochen gegen Rassismus, die von einem breiten Trägerbündnis verantwortet vom 13.-26. März an unzähligen Orten in Deutschland in Aktionen münden. Neben der antirassistischen Alltagsarbeit, die im Kulturzentrum von beginn an prägend ist, wollen einige Akteure dieses Mal unter die Leute gehen und anknüpfend an den Slogan für einen neuen Umgang miteinander werben und auch, dass sich niemand von den populistischen Rattenfängern mit postfaktischen Informationen eingarnen lässt. An ganz verschiedenen Orten wie auf den Wochenmärkten soll mit mobilen Aktionen für ein gutes und friedliches Miteinander geworben werden.

Datum:20.03.2017

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath